Leash

Leash (Leine)

„Alles was man lose auf dem Kajak mitnehmen möchte, sollte angebunden sein“ ist immer mein erster Tipp, wenn mich jemand nach dem wichtigsten Zubehör fragt (außer es dient der Sicherheit, das steht natürlich an erster Stelle). Egal ob Rute, Tacklebox, Paddel, Antrieb, Kescher… etc., was lose auf dem Kajak liegt ist quasi prädestiniert dafür ungewollt auf Tauchfahrt zu gehen, außer es schwimmt natürlich. Entweder man verwendet eine normale Leine knotet alles an oder man besorgt sich dementsprechende Leashes (Rodleash, Paddelleash,…). Mit ihnen ist das Anbinden viel leichter und auch sicherer, da sich ein Knoten an der Leine auch wieder lösen kann und bei den Ruten zum Beispiel eher hinderlich ist.


Leash mit Klettband zum Sichern von u.a. Paddel, Kescher, Antrieb…


Spezielle Rutensicherung (Rodleash)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*